Wie ökologischer Modulbau die Umwelt schont

Ökologischer Modulbau hat klare Vorteile in Bezug auf die Sicherheit der Arbeiter, die Effizienz der Baustelle und die Baukosten, und auch die Umwelt profitiert davon. Die Vorteile der Fertigteilbauweise beginnen im Werk, setzen sich auf der Baustelle fort und gelten für die gesamte Lebensdauer des Gebäudes. Da mehrere Module gleichzeitig gebaut werden, können Materialien, die auf einer normalen Baustelle weggeworfen würden, in einer Modulbauanlage für andere Projekte wiederverwendet werden. Im traditionellen Baugewerbe fallen jährlich rund 56 Millionen Tonnen Abfall an, und eine Verringerung dieser Menge würde enorme Vorteile für die Umwelt mit sich bringen. mehr lesen 

Die Maschinen Tischlerei und Ihr Einsatzgebiet

Die Tischlerei ist ein traditionelles Handwerk, bei dem die hergestellten Gegenstände größtenteils aus Holz bestehen. Die Maschinen Tischlerei verwendet Holzbearbeitungswerkzeuge, um Holzstücke in die gewünschte Form zu bringen und Möbel herzustellen. Traditionelle Werkzeuge des Tischlers sind Sägen, Hämmer und andere Handwerkzeuge. In diesem traditionellen Handwerk werden vermehrt Maschinen der Tischlerei eingesetzt, um sich wiederholende Aufgaben effizienter zu gestalten. Die ersten Maschinen wurden 1811 erfunden und sie wurden verwendet, um Holzverbindungen schneller herzustellen, als dies von Hand mit einer Säge möglich wäre. mehr lesen 

Eine Hochdruckpumpe kaufen oder mieten

In vielen Situationen kann eine Hochdruckpumpe durchaus praktisch sein. Gängige Beispiele im Alltag ist das Befüllen von Autoreifen oder das Betreiben eines Kompressors. In jedem Fall ist es vorteilhaft, dass bereits eine solche Pumpe vor Ort ist. Wahlweise kann diese natürlich auch geliehen oder gemietet werden. Auf diese Weise können Kosten eingespart werden, sodass auch der Betriebe deutlich flexibler wird. Falls es nämlich nur um Kleinigkeiten geht, kann der Kauf eines solchen Gerätes nur selten gerechtfertigt werden. mehr lesen